Die Suche ergab 28 Treffer

von Michaela2
24.10.2016, 19:36
Forum: Recht, allgemein
Thema: Geld zurück bei Trennung (keine Ehe)
Antworten: 1
Zugriffe: 882

Geld zurück bei Trennung (keine Ehe)

Sg. Team, der Freund meiner Tochter ist aufgrund der Trennung aus dem Haus meiner Tochter ausgezogen. Während ihrer Partnerschaft (2 Jahre) hat er manches, was am Haus gemacht wurde (Trocknung des Kellers z.B.) bezahlt obwohl meine Tochter immer gesagt hat, er soll das Baumaterial bei Lieferung nich...
von Michaela2
08.01.2014, 20:01
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Zuwenig Urlaubstage
Antworten: 4
Zugriffe: 1365

Zur Info: Habe heute mit der AK gesprochen. Der Dienstgeber kann tatsächlich die Tage, die 2010 und 2011 zuviel konsumiert worden sind auch für 2013 noch gegenrechnen!!! Auch, wenn nicht ICH mir den Urlaub genommen habe, sondern ich einfach frei nehmen musst e, da die Ordination geschlossen war. Ich...
von Michaela2
07.01.2014, 19:02
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Zuwenig Urlaubstage
Antworten: 4
Zugriffe: 1365

Zuwenig Urlaubstage

Sg. Team! Ich hab meinem Chef 2013 dreimal mitgeteilt, dass ich 2012 drei Urlaubstage zuwenig hatte. Hat er immer behauptet, das stimme nicht......(ist aber leicht anhand unseres Vormerkkalenders nachvollziehbar). Heute kommt er und meinte, ich hätte doch recht gehabt. Aber 2010 und 2011 !!!! hätten...
von Michaela2
15.07.2013, 21:36
Forum: Recht, allgemein
Thema: Baumängelsanierung, dadurch Urlaubsentfall. Entschädigung ?
Antworten: 0
Zugriffe: 626

Baumängelsanierung, dadurch Urlaubsentfall. Entschädigung ?

Lb. Team! Wir hatten bei jedem Starkregen Wasser im Haus (kein Keller). Inzw. hat sich herausgestellt, dass Baumängel vorliegen (Kanalführung undicht....). Baujahr 2008. Wir sind 6 Reihenhäuser, bei denen nä. Woche rundherum aufgegraben werden soll und saniert werden soll . Auch im Erdgeschoss beim ...
von Michaela2
10.03.2013, 11:57
Forum: Recht, allgemein
Thema: Sachwalterschaft - Aufgaben, Pflichten
Antworten: 1
Zugriffe: 957

Sachwalterschaft - Aufgaben, Pflichten

Lb. Team! Eine Frage zu den Pflichten eines Sachwalters: Meine Mutter (71 Jh.) ist seit ca. 10 Jahren besachwaltert (sie war früher auch ein Sozialfall und erhält nur eine Mindestpension, da sie mit 49 Jahren eine Gehirnblutung hatte und nicht mehr arbeiten konnte). Dieser hat ihr immer angeschafft,...
von Michaela2
15.07.2011, 20:23
Forum: Recht, allgemein
Thema: Treuhänder hat Wohnbauförderung zu spät überwiesen
Antworten: 3
Zugriffe: 1056

Warum er das Konto zu früh geschlossen hat, kann niemand sagen. Ich sage mal, Schlamperei. Ich bin ja nicht die einzige. Hab dies schon von mehreren Leuten (bei verschiedenen Objekten) gehört. War auch nicht die einzige Schlamperei in der ganzen Sache. Die Grundbuchseintragung erfolgte genau 3 Jahre...
von Michaela2
13.07.2011, 20:19
Forum: Recht, allgemein
Thema: Treuhänder hat Wohnbauförderung zu spät überwiesen
Antworten: 3
Zugriffe: 1056

Treuhänder hat Wohnbauförderung zu spät überwiesen

Sg. Team! Betrifft: Wohnbauförderung bei einem Neubau-Reihenhaus - verspätete Auszalung des Treuhänders: Die Sbg. WBF hat meinen Wohnbauförderungsbetrag am 19.08.2008 überwiesen. Da der Treuhänder das Konto schon geschlossen hatte, ging es retour und ich habe es dann erst mit 02. Oktober 2008 erhalt...
von Michaela2
26.01.2011, 20:28
Forum: Recht, allgemein
Thema: Baumpflanzung an die Grundstücksgrenze
Antworten: 1
Zugriffe: 1026

Baumpflanzung an die Grundstücksgrenze

Sg. Team! Wir sind eine Reihenhaussiedlung (6 Häuser) Mein Nachbar hat direkt an unseren Holzgartenzaun (der steht genau an unser beider Grenze) einen Lebensbaum (schätzte ich mal, könnte auch Konifere, o.äh. sein, jedenfalls wird der Baum ca. 10 m hoch) gepflanzt. Dzt. ist er 2m hoch. Dadurch habe ...
von Michaela2
17.03.2007, 14:34
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Hausanteil an Ex oder Kind übertragen
Antworten: 2
Zugriffe: 1921

Hausanteil an Ex oder Kind übertragen

Lb. Forumleser! Wie bereits mal hier geschrieben, planen mien Mann und ich eine einvernehmliche Scheidung. Wir haben zu 50:50 einen Grund mit Haus drauf. Im Entwurf des Scheidungsvergleiches haben wir jetzt aufgeschrieben, daß mein Ex-Mann das Haus zur Gänze erhält und mir dafür 400,-Monat zahlt (er...
von Michaela2
11.03.2007, 21:56
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Erst Scheidung, dann Vermögensaufteilung ?
Antworten: 2
Zugriffe: 1748

Erst Scheidung, dann Vermögensaufteilung ?

Lb.Benutzer!

Kann mir jemand sagen, ob es tatsächlich möglich ist, sich zuerst mal scheiden zu lassen (einvernehmlich) und dann erst zu überlegen, wie man sich das gemeinsame Haus und Grund aufteilt, bzw. wer wen auszahlt und wieviel.

Danke



von Michaela2
04.03.2007, 10:34
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung
Antworten: 4
Zugriffe: 2578

RE: Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung

Entschuldigt bitte meine Rechtschreibfehler am Ende meines letzten Beitrages - geistige Verwirrung !

M.

von Michaela2
04.03.2007, 10:32
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung
Antworten: 4
Zugriffe: 2578

RE: Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung

Danke für die Antwort (in aller Frühe!). Hab mich schon erkundigt wg. der Förderung, weiß daß ich aus dem Grundbuch raus muß. Daher meine Sorge, was mit meinem Anteil wird. Kredit kann er sich nicht nehmen lt. Bank, da das Land noch mit der gesamten Förderung drinnen ist und erst nach Beendigung all...
von Michaela2
03.03.2007, 22:43
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung
Antworten: 4
Zugriffe: 2578

Scheidung, Haus mit Wohnbauförderung

Liebe Forum-Nutzer! Wir haben ein gemeinsam 1994 mittels Wohnbauförderung gebautes Haus und sind beide im Grundbuch eingetragen (und beide Förderungsnutzer). Ich möchte mich nach 19 Jahren scheiden lassen und in eine neue Wohnung (wieder mittels Wohnbauförderung) ziehen. Dazu muß ich aber aus dem Gr...