Die Suche ergab 1266 Treffer

von Hank
15.10.2010, 23:06
Forum: Recht, allgemein
Thema: Ist das Prinzip der Gesetzgebung noch zeitgemäß?
Antworten: 6
Zugriffe: 1778

Des Menschen Thron wankt! Subjekt am Siedepunkt! Aufschrei der Kreatur! Und wenn die Tragödie dann groß genug wird, wird man darüber lachen, so wird es laut Nietzsche schon noch kommen! Wahrscheinlich sowas wie damals 1938, als Orson Wells' Hörstück "The War of the Lords" in den USA eine Massenpanik...
von Hank
15.10.2010, 22:47
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Mir müssen Sie das nicht mehr sagen Herr G.K., ich bin schon bekehrt. Auffällig ist, dass auch Sie so ein einsamer Rufer in der Wüste sind. Siehe dieses (Geister-)Forum hier. Die meisten Leute sagen eh' schon lange gar nichts mehr. Die schweigende Mehrheit bzw. Masse. Die Schweige-Spirale nach unten...
von Hank
15.10.2010, 22:03
Forum: Recht, allgemein
Thema: Haustor
Antworten: 4
Zugriffe: 1318

Dann kann man auch das Übliche tun: Auf die darin angegebenen Sperrzeiten verweisen und auf deren Einhaltung bestehen, andernfalls muss man halt mit der Hausverwaltung bzw. Hausbesitzer in Kontakt treten. Eine Tür ist eben zum Schließen da. Ihr Nachbar begeht einen permanenten Verstoß gegen die Haus...
von Hank
12.10.2010, 21:43
Forum: Recht, allgemein
Thema: Haustor
Antworten: 4
Zugriffe: 1318

Und was steht in der Hausordnung?
von Hank
12.10.2010, 21:39
Forum: Recht, allgemein
Thema: Ist das Prinzip der Gesetzgebung noch zeitgemäß?
Antworten: 6
Zugriffe: 1778

An runden Tischen im Kreis reden und dann alles auf die lange Bank schieben - das ist Österreich. Jeder ist wichtig, keiner will aber dann verantwortlich sein. Wir haben zu viele Häuptlinge und zu wenig Indianer in Ö-Reich. Sie Herr Kriwetz reden von zehn Jahren, in Wirklichkeit war es in den 50er u...
von Hank
12.10.2010, 21:10
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Was meinen Sie - soll der Mensch (nur) "informiert" werden oder soll er auch "aufgeklärt" werden im Sinne der noch längst nicht abgeschlossenen europäischen Aufklärung seit Voltaire. Rousseau, Diderot, Montesquieu, Goethe, Schiller, Herder, Schlegel, Schellung usw. usf.? Wissen Sie aber schon, dass ...
von Hank
06.10.2010, 18:54
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Sprache ist an sich per se schon Abstraktion. Es gibt dann ja noch das weite Gebiet der Metaphern, die bildliche, im übertragenen Sinne verwendete Sprache als Übergang zur Metaphysik (da müsste man Meister Eckhard lesen....) Es ist sicher alles eine Frage der Wahrnehmung und der Sprache und vor alle...
von Hank
06.10.2010, 18:10
Forum: Recht, allgemein
Thema: imbiss-bude direkt neben meinem haus
Antworten: 14
Zugriffe: 3347

Die Anrainerprobleme sind sicherlich vielfältiger als die Anrainer selber... Ein auf allgemeine Anrainerprobleme spezialisierter Anwalt wäre daher sowas wie das juristische Ei des Kolumbus. Lärm- und Geruchsbelästigung brauchen Sie sich jedenfalls nicht gefallen zu lassen. Eine zugeparkte Garage auc...
von Hank
06.10.2010, 17:27
Forum: Recht, allgemein
Thema: Glücksspielabgabe
Antworten: 1
Zugriffe: 714

Eine Tombola ist ganz gewiss kein Glücksspiel im Sinne des Glückspielgesetzes und ein Ball ganz sicher auch keine Glückspielveranstaltung. Es sei denn, Sie veranstalten einen Ball nur zum Schein, um illegales Glücksspiel zu betreiben... Abgaben auf den Vermögenszuwachs haben Pokerclubs, Lotterien, S...
von Hank
04.10.2010, 18:26
Forum: Recht, allgemein
Thema: Problem mit Polizei
Antworten: 1
Zugriffe: 832

Na ja Ihr seid zwar nicht voll strafmündig, aber dennoch voll verantwortlich für Eure Taten. Es könnte vielleicht eine Anzeige wegen Sachbeschädigung setzen und/oder eine Anzeige wegen Gemeingefährdung durch versuchte Brandstiftung. Die Baufirma könnte von Euch eventuell Schadenersatz wegen Sachbesc...
von Hank
04.10.2010, 14:18
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Das Problem ist ja, wenn man diesen vermeintlichen "Hintergrund" in den Vordergrund stellen täte, es ja dann was anderes zum Hintergrund wird... Man sieht, es ist ein linguistisches, sprachliches, semantisches Problem. Es wird immer einen Hintergrund geben, weil sonst könnte es ja keinen Vordergrund...
von Hank
04.10.2010, 13:32
Forum: Recht, allgemein
Thema: §5/1 PostG
Antworten: 1
Zugriffe: 740

Es gibt keine Legaldefinition von "Allgemeinheit" oder eben "allgemein". Auch in Österreich herrscht Gewaltenteilung - politische Gesetze spielen da eine wichtige Rolle. Durch die allgemein anerkannte "Krise" sind auch die entsprechenden Maßnahmen (Budget) im positiven wie im negativen allgemein ane...
von Hank
02.10.2010, 14:12
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Sie Herr G.K. denken da wohl an den philosophischen Ansatz - wie kommt der Mensch aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit heraus? Wie ist er dort hineingelangt? Die Kirche würde sagen durch die "Erbsünde", durch die Vertreibung aus dem Paradies. Demokratischerweise muss gesagt werden, dass eben...
von Hank
01.10.2010, 09:22
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Es stimmt lieber G.K. - die Kommunikation ist vor allem durch Angst geprägt, weil einem im Gespräch mit anderen schnell einmal die eigenen Schwachstellen klar werden und man erkennen muss, wie abhängig man eben auch deswegen immer von anderen ist. Das ist die hässliche Angst. Furcht ist immer ganz k...
von Hank
29.09.2010, 11:33
Forum: Recht, allgemein
Thema: Recht, elend
Antworten: 97
Zugriffe: 17218

Angst ist ein Urgefühl, das hilft sich unwägbaren Gefahren zu schützen, sonst würde man ja stets ins offene Messer laufen. Es geht also darum, etwas gegen die "unnötige Angst" zu unternehmen - Existenzangst, Angst um den Arbeitsplatz, Angst den gesellschaftlichen Anschluss zu verlieren... In solchen...