Die Suche ergab 644 Treffer

von DorisMihokovic
28.10.2019, 06:31
Forum: Recht, allgemein
Thema: Prekariumsvertrag
Antworten: 1
Zugriffe: 157

Re: Prekariumsvertrag

Ich habe noch selten einen Anwalt erlebt, der eine Klage eingereicht hat, obwohl die Sache für ihn schlecht ausgeschaut hat, auch wenn sie schließlich verloren wurde. 😉 Ein Prekarium kann vom Leihgeber grundsätzlich jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden. Der Leihnehmer hat die Liegensc...
von DorisMihokovic
27.10.2019, 11:22
Forum: Recht, allgemein
Thema: Spiegelfolie von Nachbar reflektiert Sonne so das meine Pflanzen im Garten verbrennen
Antworten: 3
Zugriffe: 649

Re: Spiegelfolie von Nachbar reflektiert Sonne so das meine Pflanzen im Garten verbrennen

Gratulation! Ich habe ein ähnliches Problem - zwar keine Folie, aber das Dach einer Schrebergartenhütte reflektiert offenbar die Hitze, sodass meine mehrere Meter hohe Fichte eingegangen ist, die in Hanglage etwa 1 Meter oberhalb des Hüttendaches steht. Die Hütte wurde vor einem Jahr errichtet. Jetz...
von DorisMihokovic
24.10.2019, 12:12
Forum: Recht, allgemein
Thema: Haftungserklärung
Antworten: 3
Zugriffe: 308

Re: Haftungserklärung

Vielleicht findet sich hier eine Antwort für den Fragesteller:

https://www.oesterreich.gv.at/themen/le ... 20230.html
von DorisMihokovic
23.10.2019, 20:21
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schulrecht Volksschule
Antworten: 1
Zugriffe: 174

Re: Schulrecht Volksschule

Die Auskunft, die Sie erhalten haben, ist korrekt.
von DorisMihokovic
22.10.2019, 14:55
Forum: Recht, allgemein
Thema: Grundstück betreten
Antworten: 14
Zugriffe: 1367

Re: Grundstück betreten

Sobald Sie gefilmt werden, wenn Sie das Grundstück betreten, ist das selbstverständlich nicht verboten, da Privatgrund. Dafür gibt es ja Überwachungskameras.
von DorisMihokovic
22.10.2019, 13:11
Forum: Recht, allgemein
Thema: Interreligiosität
Antworten: 1
Zugriffe: 168

Re: Interreligiosität

In öffentlichen Volksschulen ist das Tragen von muslimischen Kopftüchern per Gesetz verboten. Die Teilnahme an Pflichtgegenständen sowie Freigegenständen, zu denen ein Schüler angemeldet ist, ist verpflichtend. Es gibt keine Ausnahmen weder für den Sport-, noch den Sexualunterricht.
von DorisMihokovic
22.10.2019, 12:59
Forum: Recht, allgemein
Thema: Kennt sich hier jemand aus mit Schulrecht
Antworten: 6
Zugriffe: 1218

Re: Kennt sich hier jemand aus mit Schulrecht

Wenn Sie Ihre KONKRETE Frage posten, kann ich (oder ein anderer Forenteilnehmer) antworten.
von DorisMihokovic
22.10.2019, 12:43
Forum: Recht, allgemein
Thema: Rechtsanwaltkosten
Antworten: 2
Zugriffe: 1112

Re: Rechtsanwaltkosten

Sie antworten auf eine Anfrage aus dem Jahr 2002!!!
von DorisMihokovic
22.10.2019, 12:38
Forum: Recht, allgemein
Thema: Kleingartenhütten - NÖ Bauordnung, Ortsüblichkeit?
Antworten: 0
Zugriffe: 693

Kleingartenhütten - NÖ Bauordnung, Ortsüblichkeit?

Ich bin Eigentümerin der bebauten Liegenschaft 1151/2 unterhalb der blau markierten Fläche https://www.dropbox.com/s/mrp524yawwaw2dq/Weindorfer_Bauland%20grob%20gesch%C3%A4tzt%20190%20m2.docx?dl=0 Die blaue Fläche ist ungefähr der Teil, der von der Nachbarliegenschaft 1016/3 als Bauland gewidmet ist...
von DorisMihokovic
22.10.2019, 12:38
Forum: Recht, allgemein
Thema: Rückübereignung von an die Gemeinde abgetretenen Grund
Antworten: 0
Zugriffe: 675

Rückübereignung von an die Gemeinde abgetretenen Grund

Meine Eltern mussten vor Jahrzehnten einen Grünstreifen an die Gemeinde abtreten für einen allfälligen Straßenbau. Es wurde - ebenfalls vor Jahrzehnten - ein Rad- und Fußweg errichtet. Eine Straße wird lt. Aussage eines Gemeindevertreters von vor einigen Jahren hier nie gebaut werden. Da diese Grünf...
von DorisMihokovic
31.05.2019, 18:08
Forum: Recht, allgemein
Thema: Konkurrenzverbot zwischen Privatperson und Einzelunternehmer
Antworten: 1
Zugriffe: 610

Re: Konkurrenzverbot zwischen Privatperson und Einzelunternehmer

Warum sollten Sie heute eine Konkurrenzklausel unterschreiben? Das hätte sich Ihr Partner früher überlegen müssen. Da Sie offenbar unentgeltlich tätig waren, sehe ich eine Konkurrenzklausel als ungerechtfertigt an.

Ich bin keine Juristin, aber ich würde keine Klausel nachträglich unterschreiben.
von DorisMihokovic
31.05.2019, 17:53
Forum: Recht, allgemein
Thema: Auto abgeschleppt!
Antworten: 5
Zugriffe: 711

Re: Auto abgeschleppt!

Es ist unzulässig, das abgeschleppte Auto ohne Bezahlung nicht herauszugeben
von DorisMihokovic
23.05.2019, 17:15
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigungfrist und Dienstfreistellung
Antworten: 2
Zugriffe: 572

Re: Kündigungfrist und Dienstfreistellung

Und wenn kein Urlaub vereinbart war, darf der Arbeitgeber den Arbeitnehmer auch nicht in so kurzer Frist zur Konsumation des Resturlaubs zwingen, sondern muss Ihnen diesen ggfs ausbezahlen. Ggfs mit der Endabrechnung zur AK gehen, und überprüfen lassen. Bis dahin nichts unterschreiben, was der Arbei...
von DorisMihokovic
23.05.2019, 12:16
Forum: Recht, allgemein
Thema: Auto abgeschleppt!
Antworten: 5
Zugriffe: 711

Re: Auto abgeschleppt!

Leider haben Sie den Fehler gemacht, die Kosten zu bezahlen. Es ist nicht zulässig, das Auto nur gegen Sofort-Zahlung herauszugeben. Die Abschleppfirma hätte sich an den Auftraggeber wenden müssen, um von ihm die Zahlung zu verlangen. Nachdem Sie bereits bezahlt haben, sehe ich wenig Chancen, das Ge...