Die Suche ergab 7 Treffer

von bergfan
09.01.2019, 13:58
Forum: Recht, allgemein
Thema: Inkasso ohne Mahnungen?
Antworten: 3
Zugriffe: 147

Re: Inkasso ohne Mahnungen?

hallo fholl, ich bin nicht ganz ihrer meinung. verzugszinsen meinetwegen. aber sonst bin ich der meinung, dass die inkassospesen nicht zu zahlen sind. die zahlung wurde vor dem eintreffen des inkassobriefes getätigt. da muss auch die inkassofirma nachweisen, dass sie schon mahnungen mit inkassogebüh...
von bergfan
30.11.2018, 10:50
Forum: Internetrecht
Thema: Wortmarke registriert auf meinen Domainnamen?
Antworten: 7
Zugriffe: 389

Re: Wortmarke registriert auf meinen Domainnamen?

Hallo, Ich habe mich vor Jahren einmal damit beschäftigt. In der USA könnte man dir die Domain wegnehmen und in Österreich nicht. Es ginge meiner Meinung nach nur falls du eine Domain registriert hast zu der schon eine Firma existiert hat. Ist nur ein Versuch die Domain billig zu bekommen. Ich würde...
von bergfan
29.11.2018, 10:23
Forum: Recht, allgemein
Thema: Drohung mit Polizei, Handyverkauf, Gewährleistung
Antworten: 2
Zugriffe: 188

Re: Drohung mit Polizei, Handyverkauf, Gewährleistung

Meiner Meinung nach gar nichts.
Er kann zu einem RA und versuchen dich zu klagen - wird ihm nur Kosten versursachen.
von bergfan
21.11.2018, 10:13
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Obsorge
Antworten: 1
Zugriffe: 972

Re: Obsorge

Meiner Meinung nach geht es nicht so einfach ins Ausland zu ziehen.

Allerdings ist es problemlos im Inland umzuziehen - z.B.: vom burgenland nach vorarlberg :-)
von bergfan
20.11.2018, 12:16
Forum: Recht, allgemein
Thema: Datenschutz - eMails
Antworten: 1
Zugriffe: 189

Datenschutz - eMails

Zwei Fragen: Dürfen Lehrer von ihrer privaten eMailadresse eMails an die Schüler senden? BeispieL Schüler schickt Frage von der Schüleremailadresse an Lehreremailadresse und Lehrer antwortet von seiner gmail adresse? Dürfen Behörden meine Daten ungefragt an eine Apple eMailadresse mailen obwohl da s...
von bergfan
20.11.2018, 11:45
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Ablösezahlung bei Scheidung ohne Grundbucheintragung?
Antworten: 6
Zugriffe: 284

Re: Ablösezahlung bei Scheidung ohne Grundbucheintragung?

Es scheint mir komisch vom Partner Miete im nachhinnein zu verrechnen. Mag rechtlich korrekt sein aber es gefällt mir nicht.

Es stellt sich die Frage warum die Frau die Scheidung will.

Der Mann muss nicht ausziehen und auch nicht zustimmen (zumindest nicht für die nächsten drei Jahre).
von bergfan
15.11.2018, 15:31
Forum: Ehe- und Scheidungsrecht
Thema: Jugendgerichtshilfe / Lügen egal?
Antworten: 0
Zugriffe: 116

Jugendgerichtshilfe / Lügen egal?

Liebes Forum, Ich habe eine Frage zur Wahrheitspflicht bzw. Jugendgerichtshilfe. Hypothethischer Fall: In einem Obsorgeverfahren hat eine der beiden Eltern (E1) die alleinige Obsorge beantragt. E2 ist natürlich nicht damit einverstanden. Es wird die Jugendgerichtshilfe herbeigezogen. E2 hat E1 immer...