Die Suche ergab 26 Treffer

von MaikeP
15.04.2020, 15:50
Forum: Recht, allgemein
Thema: DVB-T2
Antworten: 9
Zugriffe: 1671

Re: DVB-T2

Es ist ja nicht falsch was Du schreibst. Offensichtlich ist Dir der Begriff Signal nicht geläufig. Unter der Überschrift "Signal in der Nachrichtentechnik" Ein Fachgebiet, das sich mit dem Begriff Signal besonders auseinandersetzt, ist die Nachrichtentechnik, ein Bereich der Elektrotechnik. Von eine...
von MaikeP
15.04.2020, 11:15
Forum: Recht, allgemein
Thema: DVB-T2
Antworten: 9
Zugriffe: 1671

Re: DVB-T2

Und warum sollte man eine audiovisuelle Übertragung mit MPEG-4 AVC (H.264) Codierung nicht als Signal bezeichnen?

Wenn Dich der Begriff stört, dann kannst Du ihn gern durch "Programm" ersetzen. Am Grundproblem ändert das gar nichts.
von MaikeP
14.04.2020, 18:41
Forum: Recht, allgemein
Thema: GIS Theorien vs. Sachlage
Antworten: 9
Zugriffe: 1810

Re: GIS Theorien vs. Sachlage

1a) Die Empfangsmöglichkeit der ORF-Europe-Angebote (https://de.wikipedia.org/wiki/ORF_2_Europe) unterliegt keiner Meldepflicht. 1b) Zu den unverschlüsselten SD-Signalen habe ich in einem anderen Thread (https://forum.jusline.at/viewtopic.php?f=2&t=10327&p=36042#p36042) Stellung genommen. 2) Wenn be...
von MaikeP
14.04.2020, 18:36
Forum: Recht, allgemein
Thema: DVB-T2
Antworten: 9
Zugriffe: 1671

Re: DVB-T2

Tatsächlich werden die Programme "ORFeins SD" und "ORF 2 SD" unverschlüsselt über DVB-T2 verbreitet (MUX A). Diese Programme sind nicht nur auflösungstechnisch mangelhaft, sondern auch inhaltlich. So erfolgen z.B. die regionalen Auseinanderschaltungen nur bei ORF 2 HD. Mit den ORF 2 SD Signalen dage...
von MaikeP
26.03.2020, 09:08
Forum: Recht, allgemein
Thema: Anwaltsempfehlungen Graz Erbrecht
Antworten: 4
Zugriffe: 640

Re: Anwaltsempfehlungen Graz Erbrecht

Das Erstgespräch ist kostenlos.

Empfehlungen für Kanzleien sollten Sie nicht erwarten (unerlaubte Werbung).

Mein Tipp: recherchieren Sie Urteilstexte des zuständigen Gerichts. Eingangs werden der/die Rechtsanwälte benannt. Konzentrieren Sie sich auf erfolgreiche Verfahren.
von MaikeP
17.03.2020, 11:36
Forum: Recht, allgemein
Thema: KARMA, oder die Gerechtigkeit wird siegen!
Antworten: 2
Zugriffe: 640

Re: KARMA, oder die Gerechtigkeit wird siegen!

Kraftstoff für die nächste Ehrenrunde:

Der ORF hat bei den HD-Umstellungen (2016/2017) die Antennenteilnehmer unvollständig und vorsätzlich falsch informiert. Aufgrund seiner eigenen Falschaussagen verliert er seinen Rechtsanspruch auf die Entgeltfinanzierung.
von MaikeP
10.03.2020, 18:31
Forum: Recht, allgemein
Thema: GIS Theorien vs. Sachlage
Antworten: 9
Zugriffe: 1810

Re: GIS Theorien vs. Sachlage

Hallo liebe Beitragenden! Ich bin kein Fan vom "Gendern" , weil Texte dadurch unlesbar werden. Für mich gibt es nur Wasserhähne, und keine Wasserhennen. Aber die Verwendung der richtigen Artikel bevorzuge ich schon, weil Texte dadurch besser lesbar werden und Missverständnissen vorgebeugt wird. Maik...
von MaikeP
09.03.2020, 18:56
Forum: Recht, allgemein
Thema: GIS Theorien vs. Sachlage
Antworten: 9
Zugriffe: 1810

Re: GIS Theorien vs. Sachlage

Ein alter Beitrag, der angesichts der neuesten FPÖ Aktivitäten wieder brandaktuell wird: Die Meldepflicht gem. § 2 Abs. 1 RGG hängt keinesfalls allein vom Vorhandensein (betriebsbereit Halten) eines Fernsehers ab. Sondern der Gesetzgeber spricht von Empfangsgeräten. Selbst wenn im TV-Gerät der Tuner...
von MaikeP
06.03.2020, 07:11
Forum: Recht, allgemein
Thema: Üble Nachrede
Antworten: 4
Zugriffe: 548

Re: Üble Nachrede

Hallo großer MasterF! Üble Nachrede vermag ich nicht zu erkennen. Aber die Frage warum jetzt wir die Schuldigen sind empfinde ich als provozierend. Die Aufgabe des Beamten ist es Sachverhalte zu ermitteln und diese neutral an die Staatsanwaltschaft zu berichten. Die Staatsanwaltschaft entscheidet ob...
von MaikeP
05.03.2020, 11:42
Forum: Recht, allgemein
Thema: Amtsmissbrauch im Bauverfahren
Antworten: 5
Zugriffe: 657

Re: Amtsmissbrauch im Bauverfahren

Hallo Sabine! Bei einer Verurteilung nach § 302 STGB geht es um Freiheitsstrafen von mindestens sechs Monaten. Kein Beamter wird so etwas freiwillig hinnehmen. Und kein Gericht wird eine solche Entscheidung leichtfertig treffen. Wesentliches Kriterium wird der Wert des Schwarzbaus sein. Handelt es s...
von MaikeP
05.03.2020, 09:51
Forum: Recht, allgemein
Thema: Amtsmissbrauch durch Richter - Die Tricks der Justiz (Rechtsbeugung, arglistige Täuschung, Vertuschung usw.)! Was nun?
Antworten: 2
Zugriffe: 540

Re: Amtsmissbrauch durch Richter - Die Tricks der Justiz (Rechtsbeugung, arglistige Täuschung, Vertuschung usw.)! Was nu

Hallo liebe oder lieber alles 2! Ein Text ist nicht dann fertig formuliert, wenn man nichts mehr hinzufügen kann. Sondern er ist dann fertig, wenn man nichts mehr weglassen kann. In der Kürze liegt die Würze. Ich vermute, dass viele hier - ebenso wie ich - davon absehen werden Ordnung in Ihren Buchs...
von MaikeP
05.03.2020, 09:34
Forum: Recht, allgemein
Thema: DVB-T2
Antworten: 9
Zugriffe: 1671

Re: DVB-T2

Ein alter Beitrag, zweifelsfrei aber hoch aktuell. In den Jahren 2016 und 2017 hat der ORF sogenannte "HD-Umstellungen" durchgeführt. Er hat ausgelobt, dass der terrestrische Empfang seiner Fernsehprogramme dann nur noch verschlüsselt im Bouquet eines Privatanbieters (simpliTV) möglich ist. Wer nich...
von MaikeP
23.04.2018, 08:57
Forum: Recht, allgemein
Thema: Ruhestörung
Antworten: 2
Zugriffe: 863

Re: Ruhestörung

In solchen Fällen rufe ich bei der Polizei an. Möglichst nicht die Notrufnummer (ist für Wichtigeres reserviert), sondern die Festnetznummer der zuständigen Dienststelle. Ich schildere den Sachverhalt und bitte den Beamten mit dem Verursacher am Telefon zu sprechen, bevor ich ggf. das Telefon weiter...
von MaikeP
20.04.2018, 10:23
Forum: Recht, allgemein
Thema: Verleumdungsanzeige – StA unternimmt nichts
Antworten: 3
Zugriffe: 949

Re: Verleumdungsanzeige – StA unternimmt nichts

Ich weiss von einer Anzeige gegen einen Unternehmensverbund. Mehr als 400.000 österreichische Haushalte wurden durch unlautere Werbung mit Falschaussagen zum Kauf bestimmter Produkte animiert, welche sie definitiv nicht benötigen. Der Gesamtschaden beträgt mehrere Millionen Euro. Das Strafgesetzbuch...
von MaikeP
20.04.2018, 08:26
Forum: Recht, allgemein
Thema: Preiserhöhung Internetanschluß
Antworten: 7
Zugriffe: 2282

Re: Preiserhöhung Internetanschluß

In solchen Fällen kann man sich auch an eine Schlichtungsstelle wenden, deren Anfrage bei Providern einen gewichtigeren Eindruck hinterlässt als das Anliegen einer Einzelperson, siehe https://www.rtr.at/de/tk/TKKS_Schlichtung01 Der Provider darf nicht einfach ihr Einverständnis zu den technischen Ve...