Die Suche ergab 4 Treffer

von Kedniac
05.03.2018, 12:35
Forum: Recht, allgemein
Thema: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?
Antworten: 12
Zugriffe: 6109

Re: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?

ad Pseudonym: Dann hatten Sie entweder Glück oder wollen sich - wie viele andere - die Peinlichkeit dieser Untersuchung oder den kausalen Zusammenhang von aufgetretenen Auswirkungen - die gibt es sicher auch bei Ihnen, aber es ist Ihnen noch nicht bewusst - mit der Stellungsuntersuchung nicht einges...
von Kedniac
04.03.2018, 11:38
Forum: Recht, allgemein
Thema: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?
Antworten: 12
Zugriffe: 6109

Re: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?

Antwort zu Gegengleis: Ob die Intimuntersuchung nur bei voraussichtlich Tauglichen durchgeführt wird, kann ich nicht sagen. Kenne hier in Österreich viele ´Untaugliche´, welche OHNE Ausnahme ebenfalls im Intimbereich untersucht wurden. In Deutschland war sie ja ebenfalls Standard. Bei dem seitens Mi...
von Kedniac
11.02.2018, 12:42
Forum: Recht, allgemein
Thema: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?
Antworten: 12
Zugriffe: 6109

Re: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?

Warum es gemacht wird? a) Wegen der von Militär und Staat gewünschten Wirkung b) Weil es eben fast alle Stellungspflichtigen in Unkenntnis der rechtl. Situation (eine Intimuntersuchung kann/darf in einem aufgeklärten Rechtsstaat nicht erzwungen werden) und aus Angst vor negativen Folgen bei einer Ve...
von Kedniac
08.01.2018, 16:50
Forum: Recht, allgemein
Thema: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?
Antworten: 12
Zugriffe: 6109

Re: Stellung - Intinmuntersuchung verweigern?

Möchte hier eine rechtliche Hilfestellung für all jene geben, welchen die Stellung noch bevorsteht: Klipp und klar: Die Genital-/Intimuntersuchung kann man verweigern und - wenn man die eigentliche Absicht hinter bzw. den eigentlichen Zweck dieser ´Untersuchung´ kennt - sollte man sie auch unbedingt...