Die Suche ergab 433 Treffer

von Das_Pseudonym
25.05.2019, 20:46
Forum: Recht, allgemein
Thema: DSGVO - gilt Recht auf Datenübertragbarkeit auch für eigene Patientenakte?
Antworten: 4
Zugriffe: 91

Re: DSGVO - gilt Recht auf Datenübertragbarkeit auch für eigene Patientenakte?

Das Problem es ist fakt das alle Internetzugänge (bzw alles was rein und raus geht) von einen Geheimdienst abgeschöpft wird.
Eine Verschlüsselung ist da kein hinderniss. :wink:
von Das_Pseudonym
25.05.2019, 19:36
Forum: Arbeitsrecht
Thema: AMS will einen Arztlichen Befund
Antworten: 3
Zugriffe: 177

Re: AMS will einen Arztlichen Befund

Kann man man schriftlich fordern das der Sachbearbeiter stillschweigen über den Inhalt der Bestätigung wahren muss?
von Das_Pseudonym
25.05.2019, 15:53
Forum: Recht, allgemein
Thema: DSGVO - gilt Recht auf Datenübertragbarkeit auch für eigene Patientenakte?
Antworten: 4
Zugriffe: 91

Re: DSGVO - gilt Recht auf Datenübertragbarkeit auch für eigene Patientenakte?

Ich bin Techniker und kein Jurist.
Das Problem ist bei einer Elektronischen Übermittlung das nicht 100% sichergestellt werden kann das 3te die Daten empfangen.
LG
von Das_Pseudonym
25.05.2019, 13:11
Forum: Recht, allgemein
Thema: Kleinanzeigen Kaufvertrag abgebrochen
Antworten: 1
Zugriffe: 75

Re: Kleinanzeigen Kaufvertrag abgebrochen

Hi
Hast du eine Rechtsschutzversicherung? Wenn Nein dann wird es teurer als sich das Produkt "so" zu kaufen.
Lg
von Das_Pseudonym
04.05.2019, 16:14
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schreiben von ksv1870
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Schreiben von ksv1870

Richtig dort erhaltet du günstig, kostenlos Hilfe.
Sonst mein Tipp immer alles schriftlich! So halte Ich es immer wenn Ich was im Internet bestelle. Was denkst wie viele Leute plötzlich Erinnerungslücken haben? :wink:
von Das_Pseudonym
04.05.2019, 14:17
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schreiben von ksv1870
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Schreiben von ksv1870

Ein einschreiben ist immer gut!
Drucke die Abgeschickten E-Mail auch mit aus und lege sie bei sicher ist sicher.
Zur Not bleibt sowieso nur der Anwalt. Wenn du aus Wien bist kannst du ja noch zum Konsument gehen.
von Das_Pseudonym
04.05.2019, 12:28
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schreiben von ksv1870
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Schreiben von ksv1870

Ich würde den KSV anschreiben und das beeinspruchen.
von Das_Pseudonym
03.05.2019, 18:04
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schreiben von ksv1870
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Schreiben von ksv1870

Ich würde dort bzw bei A1 nachfragen was es damit auf sich hat.
Eventuell hat A1 einen fehler verbucht?
von Das_Pseudonym
03.05.2019, 15:12
Forum: Recht, allgemein
Thema: Schreiben von ksv1870
Antworten: 11
Zugriffe: 289

Re: Schreiben von ksv1870

Handelt es sich um die selbe Forderung?
von Das_Pseudonym
03.05.2019, 15:07
Forum: Internetrecht
Thema: Quelle: Youtube?!
Antworten: 1
Zugriffe: 132

Quelle: Youtube?!

Hi Man sieht in div (deutschen) "Doku" immer öfter "Quelle: Youtube / Benutzername". Ich habe nicht in den AGB geschaut (da Ich dort nichts hochlade) aber wie sieht es aus dürfen die das verwenden? In meinen fall möchte Ich Videos auf meine eigene Seite stellen die Ich selber aufnehme und habe natür...
von Das_Pseudonym
02.05.2019, 15:24
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Sind Spenden Einkommen?
Antworten: 6
Zugriffe: 407

Re: Sind Spenden Einkommen?

- ein eigenes Spendenkonto für mich Privat eröffnen. - ich kann Leute einfach so bitten mir Geld darauf zu zahlen - ich muss Sie nur hinweisen, dass Sie keine Gegenleistung bekommen bzw. auch keine Gegenleistung versprechen. Eventuell kennt jemand diese "Cam Portale" wo Männer, Frauen und alles daz...