Die Suche ergab 3 Treffer

von John09
15.04.2017, 03:07
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Kündigung wegen mitwirken an einem Pronodreh?
Antworten: 1
Zugriffe: 1718

Also mal ganz grundsätzlich: Gekündigt werden kann man immer. Außer man hat einen befristeten Vertrag, dann in der Regel nicht. Dabei gibt es Kündigungsfrist und Kündigungstermin, die ab dem Ausspruch der Kündigung eingehalten werden müssen, bis das Arbeitsverhältnis beendet ist. Es steht dem AG als...
von John09
15.04.2017, 02:24
Forum: Recht, allgemein
Thema: Verlassenschaft klagen, Vorgehensweise
Antworten: 0
Zugriffe: 749

Verlassenschaft klagen, Vorgehensweise

Es geht um folgendes: Ein Bekannter von mir hat gegen eine Person eine Forderung aus einem Werkvertrag. Die Person ist mittlerweile verstorben. Verlassenschaftskurator wurde bestellt, das Verfahren läuft gerade, die potentiellen Erben dürften sich streiten. Sprich: noch keine Einantwortung. Das bede...
von John09
15.04.2017, 02:14
Forum: Arbeitsrecht
Thema: Dauerfreistellung und Ad-hoc-Freistellung im Betriebsrat
Antworten: 1
Zugriffe: 1095

Dauerfreistellung und Ad-hoc-Freistellung im Betriebsrat

Ein dauernd freigestelltes Betriebsratsmitglied ist ja nicht dem Betriebsinhaber, sondern dem Betriebsrat verantwortlich. Es kann also in der Zeit der Freistellung nasenbohren, ohne dass der Betriebsinhaber etwas machen kann. Demzufolge darf der Betriebsinhaber auch nicht kontrollieren, was der Frei...