Die Suche ergab 11 Treffer

von mC1
04.12.2019, 20:42
Forum: Recht, allgemein
Thema: Händler gibt Gerät nach Reklamation nicht zurück; Verweis auf Zeitwertgutschrift
Antworten: 8
Zugriffe: 1932

Re: Händler gibt Gerät nach Reklamation nicht zurück; Verweis auf Zeitwertgutschrift

Danke für die schnelle Antwort.

Meine Grafikkarte (ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080 Ti OC) gibt es nicht mehr zu kaufen.

Bin gespannt auf das Angebot vom Fachhändler.
von mC1
04.12.2019, 17:29
Forum: Recht, allgemein
Thema: Händler gibt Gerät nach Reklamation nicht zurück; Verweis auf Zeitwertgutschrift
Antworten: 8
Zugriffe: 1932

Re: Händler gibt Gerät nach Reklamation nicht zurück; Verweis auf Zeitwertgutschrift

Wenn Verbesserung und Austausch nicht möglich sind, muss man sich nicht mit einer Gutschrift abfertigen lassen. Man hat das Recht aus dem sekundären Gewährleistungsbehelf und kann uU (gravierender Mangel) auch das Geld zurückverlangen. Gutscheine bzw. Gutschriften müssen NICHT akzeptiert werden! Wi...
von mC1
24.10.2014, 20:35
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: StVO §24 Abs. 1 lit. n
Antworten: 4
Zugriffe: 2140

Re: Mehrzahl

Dann könnnte man auch das wort "Fahrbahnen" bezweifeln, denn man kann nur auf einer Fahrbahn links zufahren und nicht gleichzeitig auf mehreren? Also entweder auf einer Fahrbahn mit einem, zwei oder mehreren Geleisen. oder auf Fahrbahnen mit Geleisen. So verstehe ich das. Hmm stimmt. Dann wird es e...
von mC1
21.10.2014, 18:22
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Wien Verkehrsübertretung § 9 StVO anzeigen
Antworten: 1
Zugriffe: 1188

Auf ein Wachzimmer fahren und Anzeige erstatten. Ausweis nicht vergessen und dann damit rechnen, dass man zu einen Einspruch auf die MA67 muss.
von mC1
21.10.2014, 18:11
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Halten
Antworten: 9
Zugriffe: 2530

StVO Parkverbot: 10 min. (Da brauchen Sie nichts hinterlegen, außer es ist zusätzlich noch eine KPZ) KPZ (Wien): Ab den Zeitpunkt wo Sie das Fahrzeug abstellen, müssen Sie einen Kurzparkschein lösen. Egal ob Gratis Parkschein (15 min.) oder einen normalen Parkschein (30, 60, 90 oder 120 min.) Ein No...
von mC1
21.10.2014, 18:00
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Kurzparkzone
Antworten: 9
Zugriffe: 3301

Halten und Parken Verboten von 0800-1300h ausgenommen Ladetätigkeit, ist eine normale Ladezone von 0800-1300h. Das heißt, wenn Sie in der Zeit eine Ladetätigkeit machen, brauchen Sie KEINE Parkschein. Wenn der Beamte aber keine Ladetätigkeit feststellt, bekommen Sie eine Abschlepp Anzeige und eine B...
von mC1
21.10.2014, 17:41
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Abgelaufene Plakette Auto
Antworten: 1
Zugriffe: 1157

Wenn Sie die Begutachtungsplakette meine, haben Sie 6 Monate Zeit diese zu machen. Ich Denke schon, dass Sie jeden Tag einen Strafzettel dafür bekommen können.
von mC1
21.10.2014, 17:31
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Parken in 2ter Spur?
Antworten: 2
Zugriffe: 1597

Leider ist es so, dass bei den sogenannten Baumscheiben keine 2. Spur schreiben kann. ABER. Wenn ein Teil des FZGs über die Baumscheibe ragt, dann kann man 2. Spur schreiben. Die zweite Möglichkeit ist, wie schon erwähnt, ein Strafmandat für das nicht einhalten der Restfahrbahnbreite. (Mit Gegenverk...
von mC1
21.10.2014, 17:16
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Telephonieren im Halteverbot
Antworten: 3
Zugriffe: 1882

Da würde ich keinen Einspruch machen. Wie schon gesagt. Halten und Parken verboten.
von mC1
21.10.2014, 17:07
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: Unerlaubte Einfahrt in eine Fußgängerzone
Antworten: 1
Zugriffe: 1161

8. § 24 Abs. 1 lit. i StVO 1960 8.1. § 24 Abs. 1 lit. i StVO 1960 Abstellen des Fahrzeuges in einer Fußgängerzone, ohne innerhalb der erlaubten Zeiten eine Ladetätigkeit durchgeführt zu haben. 58 Euro 8.2. § 24 Abs. 1 lit. i StVO 1960 Abstellen des Fahrzeuges in einer Fußgängerzone, ohne innerhalb d...
von mC1
20.10.2014, 21:08
Forum: Straßenverkehrsrecht
Thema: StVO §24 Abs. 1 lit. n
Antworten: 4
Zugriffe: 2140

StVO §24 Abs. 1 lit. n

Hallo, ich hätte folgende Frage. Laut §24 Abs. 1 lit. n bzw. §7 Abs. 4 ist das links zufahren auf Schienenstraßen Verboten. §24 Abs. 1 lit. n: auf Straßenstellen, die nur durch Verletzen eines gesetzlichen Verbots (z.B. nach § 7 Abs. 4 oder nach § 52 Z 1) erreicht werden können, §7 Abs. 4: Beim Zufa...