Die Suche ergab 2 Treffer

von Hamstray
01.10.2009, 00:46
Forum: Recht, allgemein
Thema: Frage zu: § 188
Antworten: 1
Zugriffe: 3328

Frage zu: § 188

Tatbestände dieser Art müssen nicht von einem Weltlichen Gericht gehandhabt werden. Wer seine religiösen Lehren verspottet sieht kann sich um Genugtuung vor einm Jüngsten Gericht oder ähnlichem erhoffen.